Der Türkische Gewerkschaftsbund in Der Türkei begründete die Suspendierung einer Werbekampagne der Gruppe mit der Begründung, media Markt habe die Türkei “beleidigt”, indem sie Verbraucher, die überteuerte Waren mit Tierköpfen gekauft hätten, schildern. Ein Verbot der Werbung dauerte für 3 Monate im Jahr 2009. [13] Auf ihrer offiziellen Facebook-Fanseite gab es viele Vorwürfe wegen ihrer falschen Produktwerbung in der Türkei. Hab mein samsung note 9 vor 2 Wochen bestellt. Es kam überraschend schnell. Es kam trotz angegebenen Kratzer ohne anderen Schaden. Es war wie neu! Immer wieder! Als die Niederlande gegen Portugal verloren, benutzte Media Markt ein Zitat aus einer Show aus den 1980er Jahren mit Rudi Carrell, einem Niederländer, der in Deutschland eine langjährige TV-Prominenz war, um Schadenfreude auszudrücken. Trauernden niederländischen Fans in ihrem Wohnwagen wird eine WM-Trophäe mit dem Kommentar “Das wäre dein Preis gewesen!” gezeigt. Die MediaMarktSaturn Retail Group hat in der Vergangenheit Köder und Schalter gemacht: Artikel wurden ausgiebig zu extrem niedrigen Preisen beworben, waren aber innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Nach der Rechtsprechung zum Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb (UWG) müssen beworbene Sonderangebote mindestens zwei Tage lang verfügbar sein. Verbraucherschützer kritisierten, dass dies bei Media Markt und Saturn oft nicht gewährleistet sei.

Die Gruppe bestritt dies; trotz großer Lagerbestände gab es nur wenige Ausnahmen. Es ist im Allgemeinen schwierig, konkrete Beweise für solche Fälle vorzulegen, da Verbraucherschutzgruppen keinen Zugang zu den Lieferterminen der Unternehmen haben. [15] 2013 wurden 0% Finanzierungen der spanischen Bank Banco Santander kritisiert. Eine Kreditausfallversicherung, die 10% kostet, wird nur auf einem Zettel im Kleingedruckten abgeschlossen. [17] Media Markt versprach 2005 eine Werbeaktion zum Verkauf von Artikeln “ohne Mehrwertsteuer” (mit einem Rabatt in Höhe der Mehrwertsteuer). Tatsächlich waren die Preise für diese Artikel zuvor erhöht worden, um tatsächlich den Normalpreis zu erreichen. Ein Konkurrent verklagte eine Filiale in Mannheim. [14] Im Januar 2008 startete Media Markt eine Kampagne, die ein fiktives Land namens “Dumb Land” präsentierte, in dem mehrere Charaktere mit osteuropäischen Akzenten aus diesem Land präsentiert wurden, das sogar eine Hymne hat.

Ein zentrales Thema dieser Kampagne präsentierte einen Pfadfinder als Idioten. Das ärgert die Menschen wirklich, da viele Pfadfinder für verantwortungsbewusste und geschätzte Mitglieder der Gesellschaft halten. Eine Online-Petition wurde ins Leben gerufen, um Media Markt davon zu überzeugen, die Kampagne zurückzuziehen und sich öffentlich zu entschuldigen. Aufgrund dieser Petition und des großen Drucks der Pfadfinderbewegung musste Media Markt den Boy Scout aus ihrer Kampagne entfernen, einschließlich TV- und Radiowerbung. Vor der WM 2006 startete Media Markt eine Kampagne, in der er behauptete, der “beste Fanausrüster” zu sein, mit Werbespots, die internationale Fußballfans beim Einkaufen auf dem Media Markt zeigten, übertriebene Stereotype der teilnehmenden Länder zeigten und sich über das Österreich-Team lustig machten, das sich nicht qualifiziert hatte.

فهرست
تماس با ما 9 الی 20