Untervermietung. Flexibilität könnte für Ihr Unternehmen in einem sich wandelnden und wettbewerbsorientierten Geschäftsumfeld von entscheidender Bedeutung sein. Es sei denn, Sie haben einen winzigen Raum oder kurze Mietdauer, verhandeln Sie für das Recht, einen Teil Ihres Raumes ohne zustimmung des Vermieters unterzuvermieten. Dies ermöglicht es Ihnen, nicht benötigten Platz zu lagern, aber gibt Ihnen die Möglichkeit, es leicht von Ihrem Untermieter zurückzugewinnen. Mit einem Mietvertrag können Vermieter angeben, dass sie ein Zimmer im Gegensatz zu einer ganzen Einheit vermieten. Mit einem Mietvertrag für Zimmer können Vermieter sicher sein, dass Mieter ihre Rechte und Pflichten verstehen, einschließlich der Miete, wenn sie fällig ist, welche Bereiche der Immobilie sie zugreifen können und vieles mehr. Da Vermieter und Mieter die gleichen Räumlichkeiten besetzen, ist es wichtig, dass Vermieter zu Beginn der Miete grenzen und Erwartungen besprechen, z. B. wenn ein Vermieter legal in den Mieterraum eindringen kann, welche Hausordnungen gelten und wie sie durchgesetzt werden, wie mit Den Gästen umgegangen wird und vieles mehr.

Selbst mit einem Ausschluss können erhebliche Investitionen – kunstvoll umetikettiert – ihren Weg in Ihre Betriebskostenrechnung finden, wenn Sie nicht aufpassen. Beispielsweise kann ein Mietvertrag verlangen, dass Sie ausrüstungsmietet. Dies ist eine gängige Technik, um Investitionsaufwendungen in Ausgaben umzuwandeln, die an den Mieter weitergegeben werden. Sie sollten sich darauf einigen, Ausrüstungsmieten nur dann zu bezahlen, wenn sie kein Ersatz für Kapitalausstattung sind, die der Vermieter sonst kaufen müsste. Mieter sollten auf der Suche nach solchen Gebühren sein, weil das Steuerreformgesetz von 1986 die Abschreibungsbestimmungen im Steuergesetz änderte und das Leasing von Geräten für Vermieter attraktiver machte als den Kauf. Ihr Heilmittel, wenn es eine entschuldbare Verzögerung gibt? Vermieter schlagen normalerweise vor, dass Sie, egal wie lange die Verzögerung dauert oder wie viel es Sie kostet, alternative Vereinbarungen zu treffen, den Vertrag nicht brechen können. Sie können nur das Datum zurückschieben, an dem Sie mit der Zahlung der Miete beginnen. Mit anderen Worten, Sie müssen warten. Aber Sie brauchen die Gewissheit, dass Ihr Geschäft mit minimaler Unterbrechung weitergeführt wird. Schützen Sie sich mit einem bestimmten Gehdatum.

Mit Ausnahme von Verzögerungen, die Sie verursachen, sollten Sie das Recht haben, Ihren Mietvertrag zu kündigen und woanders hinzugehen, wenn Ihr Platz nach einer angemessenen Zeit nicht bereit ist– ohne Miete für zwei Mietverträge bezahlen zu müssen. Aber seien Sie vorsichtig. Es gibt eine Vielzahl von Indizes, mit vielen subtilen Variationen in der allgemeinen Verwendung, und ihr Verhalten kann erheblich variieren. Es ist erstaunlich häufig, dass selbst große, anspruchsvolle Unternehmen von höheren Mieteskalationen betroffen sind, als sie erwartet hatten. 1969 beispielsweise unterzeichnete Avon Products einen 27-jährigen Mietvertrag für fast die Hälfte eines 50-stöckigen Turms in Manhattan. Avons Mieterhöhungen waren an den “Trägerlohn” gekoppelt – Stundenlohn- und Nebenleistungserhöhungen, die bestimmte Arbeitnehmer im Rahmen eines Gewerkschaftsvertrags erhalten. Da der Vertrag Die Nebenleistungen wöchentlich oder jährlich berechnete, musste Avons Vermieter Sheldon Solow diese Nebenleistungen in einen Stundensatz umrechnen. Der Arbeitsbrief ist ein separater Vertrag, der Rechte und Verbindlichkeiten für die Fertigstellung des Innenraums eines Gebäudes vor dem Einzug festlegt.

Es umfasst die Installation von Innenwänden, Leuchten, Bodenbeläge – alle Veredelungsarbeiten – und bietet einen Zeitplan für die Fertigstellung.

فهرست
تماس با ما 9 الی 20